Service

Räumlichkeiten  -  Feste feiern in  "Jerusalem"

In den Räumlichkeiten der Jerusalem-Kirche lässt sich eine Vielzahl von Veranstaltungen abhalten. Ob für Seminare, Versammlungen und Zusammenkünfte, Taufen, Hochzeitsfeiern oder Beerdigungen bieten wir unsere Räumlichkeiten unseren Gemeindemitgliedern aber auch Allen, die Interesse haben, "Freiräume" zu nutzen, an. Es werden eine Vorhalle mit 30 Sitzplätzen, ein kleiner Saal mit bis zu 30 Sitzplätzen und ein großer Saal mit etwa 120 Sitzplätzen geboten. Unser Kirchenschiff mit Empore bietet 250 Besuchern Platz.
 
Wir hoffen als gastfreundliche Gemeinde unseren Besuchern und Gästen den Geist christlicher Solidarität vermitteln zu können.

Die Jerusalem-Kirche ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln U2, U3 und mehreren Buslinien von  der Haltestelle Schlump in zwei Minuten zu Fuß zu erreichen. Nutzungsentgelte können bei der Besichtigung vereinbart werden. Sollten Sie Interesse haben, wenden Sie sich an unser Sekretariat, Frau Bonitz, Telefon: 040-202 28 136 und vereinbaren Sie einen Termin.

Vorhalle
Größe:           70 m²
Tische:           4
Plätze:           30
Ausstattung: Pantry mit Kühlschrank, Geschirrspüler
                   Isolierkannen für Kaffee und Tee, Geschirr, Gläser, Blumenvasen,
                   Kerzenleuchter   

Kleiner Gemeindesaal
Größe:    53 m²
Tische:    6  (ergänzbar)
Stühle:    30 (ergänzbar)
Küchenbenutzung in der Vorhalle

Großer Gemeindesaal
Größe:    175 m²
Tische:     20
Stühle:     120
Ausstattung:-Anrichten mit Geschirr für 120 Personen
                  -separate Teeküche mit Spüle, Geschirrspüler,
                   Kühlschrank
                  -Isolierkannen für Tee und Kaffee, Geschirr, Gläser, Kerzenhalter, Vasen
                  -Durchreiche von der Teeküche zur Anrichte      
Medien:      -Flügel
                  -mobile Funkmikrofonanlage
                  -Tageslichtprojektor, Epidiaskop, Leinwand
                  -CD-Player
                  -Beleuchtungsdimmer
                 
Kirchenschiff mit Empore
Unser Kirchenraum mit Empore bietet bis zu 250 Besuchern Platz.
Ausstattung: -Feste Bänke, zum Teil mit Polsterkissen ausgestattet
                   -Orgel, Klavier, Mikrofonanlage
                   -Küchenbenutzung in der Vorhalle     
Medien:       -Leinwand, Tageslichtprojektor, Epidiaskop   

*************************

Modalitäten

1.   Im Nutzungsentgelt sind die Kosten für Strom, Wasser, und Heizung enthalten.

Die Nutzung von Garderobenständern wie Damen- und Herren-WC verstehen sich inklusive.  
2.   Die Reinigung erfolgt in der Regel durch die Nutzer oder nach Absprache, gegen Entgelt, durch die Gemeinde.
3.   Die Jerusalem-Gemeinde haftet nicht für Schäden (Personen-, Sachschäden, Fremdverschulden, höhere Gewalt usw.), die durch die Nutzung der Räume

eintreten können.
4.  Der Nutzer verpflichtet sich, alle Schäden, die während der Raumnutzung oder als Folge davon, in den Räumen oder an dem Inventar aufgetreten sind, bei der Raumübergabe mitzuteilen oder zu ersetzen.